Reiseberichte sind die besten Inspirationsquellen für Touren, das steht für mich außer Frage. Immer wenn ich eine Reise plane, spreche ich mit Bekannten, suche im Internet nach persönlichen Blogs und in Foren. Mir ist es wichtig, Informationen von den Reisenden selbst zu bekommen, direkt und frei geschrieben. Hier möchte ich also, zusätzlich zu meinen eigenen Erfahrungen auch ausgewählte Reiseberichte von Freunden und Bekannten zusammenfassen und verlinken.

Meine persönlichen Erfahrungen auf Islandreisen

Ich blogge unter anderem auch auf meinem ganz privaten Blog: www.zebroc.de Dort habe ich vor allem meine Erlebnisse beim Tauchen in Island aufgeschrieben und ein paar Zeilen zu meinem ersten Road Trip dort im Jahre 2013. Ich will hier nur eine kleine Übersicht meiner mittlerweile fast 30 Beiträge zu Island geben.

Los geht es mit meiner kleinen Geschichte zum Whale Watching in Husavik, die auch bei Reisedepeschen erschien. Außerdem habe ich über meinen einwöchigen Road Trip entlang der Ringstraße geschrieben, hier. Ich fand je einen schönsten Ort auf der ganzen weiten Welt in Neskaupstadur und in Silfra.

Whale watching in Island

Whale watching in Island

Zum Tauchen verschlug es mich dann nach Gardur, Silfra, Kleifarvatn. Außerdem war ich später bei meiner Ausbildung zum Divemaster auch in Strytan, Davidsgja und Bjarnagja.

Ich habe aufgeschrieben wie du eine lokale SIM Karte in Island kaufen kannst, welche Cafés in Reykjavík gut sind und über meine Lieblingsrestaurants dort.

Und ich habe unnützes Wissen und fun facts über Island gesammelt…

Ich möchte in Zukunft versuchen mehr Island-bezogene Artikel auf dieser Seite zu veröffentlichen, wenn sie eher persönlich sind werde ich sie aber weiterhin eher auf meinem privaten Blog unterbringen.

Jutta von 6Grad Ost schreibt über Nordlichter

Jutta macht mir oft das Leben schwer. Wenn ich zum Beispiel über ihre Nordlichtsafaris lese und gerade gar nicht in Island bin oder wenn sie wieder tolle Fotos vom Flugzeugwrack im Süden bei Instagram hochlädt, zu dem ich es bis heute noch nicht hin geschafft habe!

In ihrem Blog 6 Grad Ost schreibt sie oft über ihre Erfahrungen aus mehreren Reisen in Island und insbesondere darüber wo die Nordlichter tanzen. Wer Inspiration für tolle Fotoreisen nach Island braucht ist bei 6GradOst bestens aufgehoben und sollte die Seite unbedingt bookmarken!

Reiseberichte zu Nordlichtern gibt es bei 6GradOst

Reiseberichte zu Nordlichtern gibt es bei 6GradOst

Kaelene von unlocking Kiki schreibt über das Expat-Leben in Island

Eines meiner Lieblingsblogs zum Thema Island, wenn auch in Englisch: Unlocking Kiki.

Kaelene kommt aus den USA, lebt aber seit ein paar Jahren mit ihrem Vikinger – den sie geheimnisvoll ‚H‘ nennt – in Reykjavík und berichtet regelmäßig von ihren Erfahrungen als Expat in Island. Auch Reiseberichte kommen nicht zu kurz, oft mehrmals pro Woche kann man nachlesen wie sie zum Beispiel ihr Inner Cowgirl beim Reiten frei lässt oder wie sie die heißen Quellen (Kiki) von Reykjadalur erkundschaftet. Jeden Monat schreibt sie außerdem eine kleine Zusammenfassung und die ist meist lustig und sehr lesenswert.

Christian von Snaefell lebt in Island und hält uns auf dem Laufenden

Bei Snafell (isländisch für ‚Schnee‘) bloggt Christian über sein Leben als Expat und Forscher in Island. Er lebt in Island und arbeitet als Naturwissenschaftler an einer der Universitäten, was ihm die Möglichkeit gibt das Land im Alltag zu erleben und davon zu berichten.

Sehr sachlich und regelmäßig kann man dort über die vulkanischen Aktiviäten lesen, von politischen Ereignissen und auch von der Entwicklung des Tourismus in Island.

Für mich eines der wichtigsten Blogs für aktuelle Geschehnisse und für jeden der sich über den Tellerrand des Tourismus hinaus für Island interessiert.

Ute von Bravebird schreibt in ihren Reiseberichten vom Camper in Island

Die Reisebloggerin Ute von Bravebird war im September 2014 mit ihrem VW Camper in Island, wo wir uns um nur einen Tag verpasst haben während ich zum Tauchen in Silfra war!

Mehrere Tage konnte Ute die Insel langsam und gemütlich erkunden, vom Norden Islands über die Hauptstadt ohne Mainstream bis hinunter in den eissüchtigen Süden der Insel.

Ein Road Trip vom Feinsten mit Bravebird

Ein Road Trip vom Feinsten mit Bravebird

Ich mag Utes Reiseberichte, weil sie von jemand kommen die sonst eher in wärmeren Gegenden zu finden ist und wenn man zwischen den Zeilen trotzdem die Begeisterung herausliest, wird schnell klar das Island wirklich jeden in seinen Bann ziehen kann.

Carina von TravelRunPlay läuft Island

Als ich diese Zeilen schreibe treibt Carina sich in Südamerika herum und nimmt auch wieder mehr Videos auf als zu schreiben. Schade, ich kann mir vorstellen da wären auch tolle Videos in Island möglich gewesen. Aber vielleicht kommen die noch.

Neben ihren Top 10 in Island hat Carina auch generelle Tipps aufgeschrieben und darüber was man in Island dabei haben muss.

Ausführliche Island Reiseberichte auch bei TravelRunPlay

Ausführliche Island Reiseberichte auch bei TravelRunPlay

Generell schreibt Carina auf ihrem Blog TravelRunPlay über das Leben als Läuferin auf Reisen und nimmt sich beiden Themen einzeln sowie in Kombination an.

Manuela von Seiltanz war 10 Tage im Land aus Feuer und Eis

Manuela war 2013 in Island und hat auf ihrem 10 tägigen Road Trip einiges erlebt. Auf ihrem Reiseblog Seiltanz hat sie danach einen umfassenden Reisebericht über ihre Zeit in Island geschrieben, zum Beispiel über eine Gletscherwanderung am Falljökull und über die Steinmännchen am Þingvallavatn.

10 Tage Island mit Manuela von Seiltanz

10 Tage Island mit Manuela von Seiltanz

Neben tollen und umfassenden Reiseberichten aus Island findet ihr bei Seiltanz auch Beiträge aus vielen anderen Ländern der Welt.

Mandy von GoGirlRun macht einen veganen Road Trip in Island

Mandy war 2014 zum ersten Mal in Island und hat über ihre Herausforderung zum Laufen in Island geschrieben. Außerdem über drei zauberhafte Orte und wie man einen veganen Road Trip veranstaltet.

Viele tolle Resieberichte aus Island bei Go Girl Run

Viele tolle Resieberichte aus Island bei Go Girl Run

2015 haben wir uns dann im Laundromat Café getroffen, kurz bevor sie ihre Reise nach Norden antrat, auf den Spuren von Game of Thrones. Über diesen Road Trip schreibt sie außerdem hier und hier.

Bei GoGirlRun geht es generell um Laufthemen und das Reisen.

Nina von Off the path fährt eine Woche um die Insel

Nina war im Oktober 2015 in Island und hat sich eine Woche die Insel angeschaut. Mit viel Liebe zum Detail hat sie aufgeschrieben was sie dabei erlebt hat und wie das alles so war.

Von Reykjavik über Snaefelsness und durch den Norden zu den Bädern bei Myvatn. Mit ein paar hilfreichen Tipps und Tricks und dem Gefühl, dass man in einer Woche nicht alles schaffen kann, aber auch nicht muss.

Hier geht es zu Ninas Reisebericht

Mela von Individualicious

Mela war ganz frisch im Juli 2016 in Island und hat sehr ausführlich über ihre zweiwöchige Rundreise durch Island geschrieben. Vor allem die Bilder und das phänomenale Design machen diesen Reisebericht für mich zu einem der Sehenswertesten!

Tag 1: Ein besonderes Apartment

Tag 1: Golden circle

Tag 2: Das ION Hotel

Tag 2: Vik

Tag 3: Vik

Tag 4: Jökulsárlón

Tag 5: Höfn

Tag 6: Stokksness

Tag 7: Ostfjorde und Seyðisfjörður

Tag 8: Borgarfjörður

Tag 9: Seyðisfjörður nach Akureyri

Tag 10: Whale watching in Húsavík

Tag 11: Auf dem Weg nach Snæfellsnes

Tag 12: Snæfellsnes

Tag 13: Reykjanes

Christian von travelography mit einem Reisebericht für Fotografen in Island

Christian ist Hobbyfotograf und reist schönen Bildern aus dem Internet hinterher, das führt ihn an entlegene Orte und einer davon ist natürlich auch Island.

Noch im März 2017 waren Carina & Christian zusammen in Island, haben den BruarfossHeinabergslón und Thjofafoss, Kvernufoss & Hjálparfoss besucht. Hier findet ihr all ihre Artikel zum Thema Island.

Reiseberichte aus den Medien

Ich bevorzuge persönliche Blogs und meide Massenmedien bei meiner Recherche, aber man muss zugeben dass auch dort manchmal gute Berichte vorkommen!

Bei Spiegel Online kann man zum Beispiel etwas zum Reiten auf Island lesen, Infos zu einer Fahrradtour und Impressionen von wilden Wolken und blauem Eis.

Auch bei Geo gibt es einen Reisebericht für Biker und ein paar Zeilen zum Sommer in Island.

Einzelne Reiseberichte

Bei meiner Recherche habe ich ein oder zwei feine Reiseberichte gefunden die nicht von Reiseblogs oder in den Massenmedien veröffentlicht wurden.

Der Journalist Jürgen Vielmeier war im Juni 2014 zwei Wochen in Island und hat darüber geschrieben. Ein guter und ausführlicher Beitrag.

Auch bei Spotcatch gibt es einen sehr ausführlichen Reisebericht über Island aus dem Jahr 2012. Thomas schreibt sehr detailiert über das Land der Elfen, Vulkane, Feuer und Eis und zeigt beeindruckende Bilder!

Auch bei Reisedepeschen gibt es neben meiner Geschichte vom Whale Watching in Island noch je eine Geschichte zum Ankommen und eine vom Land aus Feuer und Eis.