Weiter geht es mit der kleinen Bilderserie: Foto Friday

Jeden Freitag werde ich ein oder mehrere Fotos mit einem Bezug zu Island vorstellen, die Geschichte dazu erzählen und so hoffentlich eine schöne kleine Sammlung aufbauen.

Ich möchte natürlich nicht immer nur meine Bilder hochladen, deshalb freue ich mich wenn ihr mir Fotos zusendet und ein paar Zeilen dazu schreibt. Vielleicht findet ihr sie am folgenden Freitag ja hier wieder 🙂

Los geht’s…

Christmas in Iceland

Christmas in Iceland

Letze Woche habe ich von meinem Treffen mit Sesselja erzählt und davon, dass ich sie schon kurz darauf wieder treffen sollte: Tatsächlich war ich nach einer langen Reise im Sommer 2013 – Mexiko, USA und Kanada – auf einmal wieder am Flughafen in Keflavik. Eigentlich nur auf der Durchreise von New York nach Frankfurt aber ich entschied mich spontan einfach in Island auszusteigen und mir einen späteren Flug nach Frankfurt zu suchen. Ich besorgte mir ein Auto, steckte meine isländische SIM Karte in’s Handy und buchte mir ein Zimmer bei Johann, der mehrere Ferienwohnungen in Reykjavik bei AirBNB anbietet. Bei diesem Aufenthalt schaute ich mir die Klassiker an, den Golden Circle, die Blaue Lagune und Reykjavik selbst. Wir trafen uns 2-3 Tage vor Heilig Abend in einer gemütlichen Kirche beim Teich in der Innenstadt wo ein kleines Weihnachtskonzert mit isländischen Bands statt fand. Bis zum heutigen Tage eine meiner liebsten Weihnachtserinnerungen und ein tolles Erlebnis!