Heute möchte ich eine neue, kleine Serie starten: Foto Friday

Jeden Freitag werde ich ein oder mehrere Fotos mit einem Bezug zu Island vorstellen, die Geschichte dazu erzählen und so hoffentlich eine schöne kleine Sammlung aufbauen.

Ich möchte natürlich nicht immer nur meine Bilder hochladen, deshalb freue ich mich wenn ihr mir Fotos zusendet und ein paar Zeilen dazu schreibt. Vielleicht findet ihr sie am folgenden Freitag ja hier wieder 🙂

Los geht’s…

Hallo Island

Hallo Island

Um die Erwartungen nicht direkt so hoch zu schrauben und weil ich es passend finde, habe ich mich für dieses leicht verwaschene und unfokussierte Foto entschieden. Es ist das erste Foto das ich auf isländischem Boden gemacht habe und es entstand während ich mit dem Auto von Keflavik nach Reykjavik fuhr um mir eine SIM Karte für mobiles Internet in Island zu kaufen. Das ist immer das erste, was ich in einem fremden Land tue und auch wenn ich die Ringstraße entgegen dem Uhrzeigersinn befahren wollte, musste ich dafür zuerst in die Hauptstadt. Das Bild entstand am 23. Juni 2013 um 3:58 Uhr und nur durch die Wolken sieht es ein wenig dunkel aus. Ich kann euch aber sagen, es war taghell und an Schlafen war nicht zu denken. So ging das alles los 🙂

Solltest du einen Fehler, egal ob inhaltlich, grammatikalisch oder anderer Art finden kannst du ihn wie folgt melden: Markiere die Textstelle & drücke STRG/CTRL sowie die Eingabetaste (Enter). Danke für deine Unterstützung! 🙂